Unsere Philosophie

Wiedergabe wie im Original über eine HiFi Anlage zuhause ist schlicht ein Ding der Unmöglichkeit. Was macht dann gute Musikwiedergabe aus? Die Gefühle, die Komponist und Interpreten in uns wecken wollen, zuhause beim Musikhören zu erleben. Diesem Thema haben wir uns kompromisslos mit den Ohm Walsh Systemen verschrieben. Um einen Kontrapunkt zum marketingorientierten Einheitsklang zu setzen. Machen sie den Test: Im Bereich Hörstile finden Sie einen ersten Anhaltspunkt ob Ihnen das gefallen könnte. Oder durch probehören bei uns oder einem unserer Ambassadoren.

Was Sie hier nicht finden sind die üblichen Sprüche wie… „die beste Stereo/HiFi Anlage, die besten Lautsprecher, wie im Livekonzert, wie das Original etc.……“

Seit Musikwiedergabesysteme und Lautsprecher erfunden wurden sind alle Versuche, Musik wie im Original oder im Konzert wiederzugeben kläglich gescheitert. Der Grund dafür ist ganz einfach: Das Original erklingt in einer bestimmten Umgebung und wird aufgenommen.

Danach erklingt es ein zweites Mal bei der Wiedergabe in Ihrem Wohnraum. Alleine deshalb kann die Wiedergabe nicht mehr wie das Original klingen. Heute kommen natürlich noch viele, bewusste und unabsichtliche tontechnische Effekte hinzu. Und natürlich verfälscht die Wiedergabekette, insbesondere der Lautsprecher, die Wiedergabe zusätzlich …

Probehören

 

Nun, was ist dann unser Masstab?
Uns geht beim Musikhören um etwas ganz anderes:
Musik kann Gefühle in uns wecken, und wir wollen diese Gefühle beim Musikhören erleben.

Und dazu muss man keineswegs  über das absolute Gehör verfügen oder eine Wiedergabekette im Wert von zig tausenden EURs bemühen. Deshalb finden Sie bei uns Enthusiasmus für Musikwiedergabe, die diese Emotionen weckt. Unabhängig vom Hörplatz, um sich auch einmal mit anderen von Musik anregen zu lassen. Mit dem Eindruck, dass Musik frei und grenzenlos klingt und man den Lautsprecher vergisst. Und mit einem runden und ausgewogenen Klangbild. Ein Kontrapunkt zu den Highend Lautsprechern, mit denen man ausschliesslich in einem akustisch optimierten Raum gute Ergebnisse erzielt, und die wie Klanglupen jedes Detail in den Vordergrund holen, den Hörer aber schnell ermüdet zurücklassen.

Gerade gute Lautsprecher zeichnen sich dadurch aus, dass Sie nicht nur an den audiophilen Aufnahmen in Ihrer Sammlung Spass haben, sondern auch dann, wenn Ihre Lieblingsmusik in einer weniger guten Aufnahmequalität vorliegt.

Es gibt nur sehr wenige Hersteller, die über ihren Technik und Marketing Horizont hinausblicken und es geschafft haben, Wiedergabesysteme zu erfinden, die Emotionen in uns wachrufen. Alle diese Systeme zeichnen sich dadurch aus, dass eine geniale Erfindung zugrunde liegt und eine behutsame Modellpflege Vorrang vor schnelllebiger Anpassung an aktuelle Modetrends oder kurzfristigem kommerziellem Gewinnstreben hat.

Lange Jahrzehnte war eine dieser wenigen genialen Erfindungen zur Musikwiedergabe -die Ohm Walsh Systeme- nur Insidern in Amerika bekannt. Seit 1978 glücklicher Besitzer einer der Urversionen, der Ohm F, habe ich mich entschlossen, diese rundumstrahlenden Systeme in Europa wieder bekannt zu machen.

Ohne grosse Werbebudgets. Ausschliesslich direkt beziehbar damit dieses Erlebnis auch für weniger betuchte Musikliebhaber erschwinglich bleibt. Faire Beratung garantiert.

Sie können letztlich nur durch selbst hören herausfinden, ob diese Klangalternative etwas für Sie ist. Im Bereich Hörstile finden Sie einen ersten Anhaltspunkt.

Und zum Probehören sind Sie natürlich herzlich eingeladen: Bei uns oder in Ihrer Region bei unseren Amabssadoren – passionierten Musikliebhabern und HiFi-isten ohne kommerzielles Gewinnstreben.